fragezeichen

Darüber, wie das Leben ist, warum es so ist und wie man lernt, damit zu leben ohne es zu verstehen

Freund/innen dieses Blogs

Black Blog , Little mermaid, indian, Pomme d´amour,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
bienee, Little mermaid, Pomme d´amour, nanelinne, rufzeichen,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

liebe(s) fragezeichen

ist wieder alles ok bei euch??? viele fr... lunile,2012.08.11, 23:55

Liebe fragezeichen!

Bitte gerne, lese immer mal gerne bei Di... indian,2010.12.13, 12:22

Liebe fragezeichen!

Freut mich Dich on zu sehen, wie gehts D... indian,2010.12.11, 13:19

hallo fragezeichen

ja ich hab selbst oft ohrenschmerzen und... paintinggirl,2010.11.23, 13:17

Hallo,fragezeichen!

Zu deiner Frage: ...weil du mich schon h... libbydoe,2010.11.23, 13:12

Liebe fragezeichen!

Ach herrje, Ohrenschmerzen das tut siche... indian,2010.11.21, 20:54

befreundet?

hm? :-))))) marieblue,2010.11.21, 20:16

wenn's jetzt

noch a beistrich und ein apostroph gibt,... confetti,2010.11.21, 19:54

Kalender

November 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    transakt (Aktualisiert: 23.4., 15:27 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 19.4., 22:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.4., 20:44 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 19.4., 20:37 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 18.4., 20:44 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 17.4., 23:04 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 17.4., 18:41 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 8.4., 10:28 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 4.4., 07:31 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 4.4., 07:30 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 26.3., 22:04 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 23.3., 16:42 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.3., 16:23 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.3., 22:18 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 16.3., 19:19 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 6.3., 18:46 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 4.3., 01:04 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 29.1., 00:11 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 14.1., 15:09 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 7.1., 21:19 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
    Herr Elfe (Aktualisiert: 3.1., 19:11 Uhr)
    norden73 (Aktualisiert: 3.1., 19:06 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 26.12., 21:32 Uhr)
    claudia69 (Aktualisiert: 24.12., 12:54 Uhr)
    Der Keksbl... (Aktualisiert: 22.12., 19:27 Uhr)
    welle (Aktualisiert: 22.12., 14:32 Uhr)
Samstag, 20.11.2010, 10:30
Im Moment sieht's tatsächlich wieder ein bisschen danach aus.

Danke erst mal für eure Nachfrage!

Kaum war S. soweit wieder hergestellt, dass ich im Begriff war, aufzuatmen, da haben wir schon eine schlaflose Nacht mit Luca verbracht. Die Nacht vom vorigen Freitag auf den Samstag war's.
Luca hat nämlich die unangenehme Angewohnheit, grundsätzlich an Wochenenden oder Feiertagen so krank zu werden, dass es ohne Arzt nicht geht.
Irgendwann zwischen 3h und 4h Früh war ich schon ziemlich verzweifelt und genervt. Ja, genervt. Voll unfair, ich weiß. Aber mir, resp. uns, war nicht klar, was Luca hat. Kein Husten kein Schnupfen, kein Fieber. Und trotzdem ist er zwar immer wieder kurz eingeschlafen, aber sofort wieder aufgewacht und hat geschrien.

Ich wollte aber nicht schon wieder mitten in der Nacht einen Arzt konsultieren. Die müssen ja alle schön langsam glauben, dass ich mir die unglaublich langen Wartezeiten ersparen will (jetzt, wo ich das aufschreibe, finde ich die Idee eigentlich gar nicht so schlecht *gg*).Also habe ich ihm auf Verdacht einmal Nureflex gegeben, weil ich mir gedacht habe, dass ihm ja irgendwas wehtun MUSS.
Das Problem ist nämlich, dass man Luca in der Nacht fragen kann so oft man will - er sagt einem nicht, was ihm wehtut. Ich hab' irgendwann sogar das große Licht aufgedreht um ihn richtig aufzuwecken, in der Hoffnung dann mehr zu erfahren. Umsonst!
Mit Medizin haben wir dann alle ein, zwei Stunden Schlaf gefunden und in der Früh ist er eigentlich ganz gut gelaunt aufgewacht und hat uns unaufgefordert mitgeteilt, dass er Ohrenweh hat.

Mit dieser hilfreichen Information haben wir den Arzt kontaktiert, der Wochenenddienst hatte. Wir sind zu ihm in die Ordination gefahren und das war auch gut so.
Das ''gesunde'' Ohr war entzunden. Das kranke Ohr war so eitrig belegt, dass der gute Herr Doktor nichteinmal bis zum Trommelfell gesehen hat.
Dazu ist zu sagen, dass wir das in der Früh ja dann auch schon gesehen hatten, weil das Ohr innen an der Muschel richtig verkrustet war. In der Nacht muss das also richtig ausgeronnen sein.

Und schon hatte ich den nächsten Patienten auf Antibiotika. Wenigstens ist es heutzutage nicht schwer, Kindern Medizin zu verabreichen, sondern eher, sie wieder abzusetzen. Luca jedenfalls hat Gefallen an den Medikamenten gefunden, die nach Orange und Banane schmecken...

Am Arzt hat er offenbar auch Gefallen gefunden, denn als wir ihm gesagt haben, er soll sich bedanken und verabschieden ist er mit ausgebreiteten Armen auf ihn zugelaufen und wollte ihn küssen. Ähm, ja...
Na ja, wie das halt bei Antibiotika oft so ist, hat er am nächsten Tag natürlich Durchfall und am übernachsten Tag einen Windelpilz bekommen, für den wir dann wieder eine Pilzsalbe gebraucht haben.
Was aber alles besser war, als die Ohrenschmerzen. Ich hab' als Kind auch total oft Mittelohrentzündung gehabt und kann mich noch erinnern, wie weh das getan hat.

Jetzt ist auf jeden Fall alles wieder gut.